Cool genug für ein heißes Hobby?



Wie kann ich Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden?

Grundsätzlich kann jeder Gemeindebewohner (Frauen und Männer) im Alter zwischen 16 und 60 Jahren Mitglied werden. Selbstverständlich sind auch ausländische Mitbürger herzlich willkommen.

Nachdem Sie uns Ihre schriftliche Kurzbewerbung überlassen haben, werden wir uns in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Anschließend untersucht Sie ein von uns beauftragter Arzt auf Ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Wenn die ärztliche Zustimmung vorliegt und Ihr polizeiliches Führungszeugnis keine Einträge aufweist, werden Sie als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr "verpflichtet".

In den folgenden zwei Jahren werden Sie neben den Übungsdiensten in Ihrem Zug (alle 14 Tage, 3 Stunden) an verschiedenen Lehrgängen und Ausbildungen teilnehmen, mit hochtechnisiertem Gerät umgehen, viele neue Menschen kennenlernen und eine funktionierende Kameradschaft erleben.

Bei Bedarf werden Sie natürlich auch zu Einsätzen der Feuerwehr alarmiert und entsprechend Ihrer Ausbildung eingesetzt.

Stellen auch Sie sich in den Dienst der guten Sache und helfen Sie uns den  Schutz unserer Mitbürger Tag und Nacht zu gewährleisten!

Ja, ich habe Interesse an der Freiwilligen Feuerwehr!

Dann füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns bei Ihnen. Oder schreiben Sie uns eine Email.