WLF

Fahrzeuggruppe:

Schlauch- und Wechsellader-Fahrzeuge

Fahrzeugtyp:

Wechselladerfahrzeug

Funkrufname:

Florian Kaiser 65

Standort:

Innenstadt

Baujahr:

2001

 

Beschreibung:

Das Wechselladerfahrzeug wurde 2001 als Ersatz für ein 22 Jahre altes Fahrzeug beschafft. Bei dem Altfahrzeug handelte es sich um ein Fahrzeug des Landes RLP für den Transport der landeseigenen Container. Somit übernahm auch das Land die Kosten für die Ersatzbeschaffung. Die Kosten für die eingebaute Seilwinde übernahm die Stadt Kaiserslautern.

Mit dem Wechselladerfahrzeug können alle bei der Feuerwehr Kaiserslautern vorhandenen Abrollbehälter auf- und abgesattelt und zur Einsatzstelle transportiert werden.

Es entspricht den neuesten technischen Richtlinien und ist aufgrund seiner GGVS- Ausstattung zum Transport von gefährlichen Gütern zugelassen.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Daimler Chrysler Typ Actros 1835
  • Motor: 6 Zylinder Diesel
  • Hubraum: 11946ccm Leistung: 230 KW
  • Höchstgeschwindigkeit 105 km/h
  • zul. Gesamtmasse 18 t  Länge:7800mm Breite; 2500mm Höhe: 3360mm
  • Abrollkipper: Fa. Meiler Typ RK 13.65 S
  • Amtliches Kennzeichen KL-265
  • Besonderheiten: GGVS Ausführung, Schleuderketten, Luftfederung der Hinterachse, Frontblitzer, Sondersignalanlage Martin, Fremdeinspeisung für Luft und Spannung (230V )
  • Unterfahrschutz Hydraulisch, Rotzler Treibmatic Seilwinde 5 t
  • Beschaffungskosten: 132.000,00 Euro
  • Indienststellung: Jan. 2001



[zurück]

 

Weiterführendes:

  • Einsätze: Lesen Sie Einsatzberichte der Feuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Berufsfeuerwehr: Informationen über die Tätigkeiten der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Freiwillige Feuerwehr: Informationen und eine Übersicht über die Züge der Freiwilligen Feuerwehr [mehr]