07.11.2018

Einsatz: Garagenbrand in der Trippstadter Straße

Am frühen Mittwochabend rückte die Feuerwehr Kaiserslautern zu einem Brand in einem Garagenkomplex in die Trippstadter Straße aus. Beim Eintreffen der Kräfte quoll Rauch aus einer Garage in der Mitte des Komplexes. Da die Garage unverschlossen war, konnte die Brandbekämpfung schnell aufgenommen werden. In der Garage brannten mehrere Holzpaletten und eine größere Menge Papier. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Da die Garagen in naher Zukunft abgerissen werden sollen, waren die angrenzenden Garagen leer. Daher entstand auch kein nennenswerter Sachstand. Zur Feststellung der Ursache der Brandentstehung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.


[Zurück]
 



 

Weiterführendes:

  • Fahrzeugdatenbank: Informieren Sie sich über den Fuhrpark der Feuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Berufsfeuerwehr: Informationen über die Tätigkeiten der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Freiwillige Feuerwehr: Informationen und eine Übersicht über die Züge der Freiwilligen Feuerwehr [mehr]