17.08.2018

Einsatz: PKW-Brand BAB 63 Fahrrichtung Mainz

Am Freitagabend gegen 22:05 Uhr wurde bei der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern ein brennender PKW auf der Autobahn 63 Fahrrichtung Mainz kurz vor der Ausfahrt Sembach gemeldet. Die Feuerwehr Kaiserslautern rückte umgehend mit zwei Fahrzeugen aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand das Fahrzeug schon in Vollbrand. Der Fahrer hatte unverletzt das Fahrzeug verlassen können.

Die Wehrmänner sicherten die Einsatzstelle gegen den nachfolgenden Verkehr ab und nahmen gleichzeitig die Brandbekämpfung auf. Nachdem das Fahrzeug abgelöscht war, wurde es von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Da durch das Brandereignis auch der Fahrbahnbelag beschädigt wurde, musste auch die Autobahnmeisterei tätig werden. 


[Zurück]
 



 

Weiterführendes:

  • Fahrzeugdatenbank: Informieren Sie sich über den Fuhrpark der Feuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Berufsfeuerwehr: Informationen über die Tätigkeiten der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Freiwillige Feuerwehr: Informationen und eine Übersicht über die Züge der Freiwilligen Feuerwehr [mehr]