18.11.2016

Einsatz: Menschenrettung bei Kellerbrand

Dramatische Szenen beim Eintreffen des Löschzuges, der wegen Paralleleinsätzen fast ausschließlich mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehr besetzt war. Mehrere Personen versuchen durch den völlig verqualmten Treppenraum zu flüchten, im 3. Obergeschoß ist einer Person der Fluchtweg versperrt.

Neben der Rettung über die Drehleiter wird direkt ein Trupp zur Menschenrettung im Treppenraum eingesetzt. Nach knapp einer Stunde sind mehrere Brandstellen in dem ausgedehnten Keller gelöscht und die 10 geretteten Personen zum Aufwärmen in einem Bus der Stadtwerke untergebracht.

Die Bewohner konnten nach ca. 3 Stunden wieder in ihre Wohnungen, der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 20.000 ?


[Zurück]
 



 

Weiterführendes:

  • Fahrzeugdatenbank: Informieren Sie sich über den Fuhrpark der Feuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Berufsfeuerwehr: Informationen über die Tätigkeiten der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern [mehr]
  • Freiwillige Feuerwehr: Informationen und eine Übersicht über die Züge der Freiwilligen Feuerwehr [mehr]